HF-Computersysteme ist exklusiver Vertriebspartner Nord für den Datenschutz Assistenten®.

Bild mit Dr. Siegfried Hansen, Gerd Schmidt, Herbert Freiberg
Von links: Dr. Siegfried Hansen, Gerd Schmidt, Herbert Freiberg

Auf der diesjährigen Computermesse CeBIT in Hannover unterzeichneten der Geschäftsführer der Datenschutz Schmidt GmbH & Co. KG Gerd Schmidt und der Geschäftsführer der HF-Computersysteme e.K. Herbert Freiberg einen Exklusivvertrag zur Nutzung der Datenschutz-Management-Software „Datenschutz Assistent®“ für das Vertriebsgebiet Nord, welches die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen beinhaltet.

Dazu Gerd Schmidt: „Mit der HF-Computersysteme haben wir einen fachkundigen und kompetenten Partner für die Vermarktung und den Vertrieb unserer Datenschutz-Management-Software „Datenschutz Assistent®“ im norddeutschen Raum gefunden. Bereits jetzt gestaltet sich die Zusammenarbeit hoch professionell und effektiv. Wir wissen, dass die Mandanten bei HF gut aufgehoben sind.“

Dr. Siegfried Hansen, Vertriebsleiter und DEKRA zertifizierter Datenschützer bei HF-Computersysteme ergänzt: „ Mit dem „Datenschutz Assistenten®“ erhalten unsere Kunden endlich eine leicht zu bedienende Managementsoftware zum Thema Datenschutz, die zusätzlich dem Benutzer einen ungeheuren Mehrwert bietet.

Im Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verbindlich wirksam, vielleicht die größte Umwälzung, seit es das Datenschutzrecht in Europa gibt. Diese Tatsache stellt sowohl Unternehmen als auch Öffentliche Einrichtungen vor große Herausforderungen und zwingt die Verantwortlichen zum Handeln. Mit dem Datenschutzassistenten lassen sich alle geforderten Komponenten in den Bereichen „Prüfen“, „Entscheiden“ und „Dokumentieren“ – exemplarisch seien Gebäudesicherheit, IT-Sicherheit, Organisatorische Maßnahmen, Serverraum, Webauftritt, Verfahrensentwicklung und Verfahrensverzeichnis genannt – übersichtlich und anwenderorientiert entwickeln. Dabei sind die vorhandenen Musterdokumente und Leitfäden eine mehr als willkommene Unterstützung für jeden Datenschützer.“

Abschließend Herbert Freiberg, Geschäftsführer bei der HF-Computersysteme: „Weder Verantwortliche noch Dienstleister brauchen jetzt noch Angst vor dem „Fallbeil“ EU-Datenschutzgrundverordnung haben. Mit dem Einsatz des Datenschutz Assistenten® wird aus dem befürchteten Datenschutz-Trauerspiel ein Kinderspiel!

Dabei bilden die Datenschutz Schmidt GmbH & Co. KG und die HF-Computersysteme e.K. ein hochprofessionelles Team aus zertifizierten Datenschützern und IT-Sicherheitsexperten, für unsere Kunden ohne jede Frage eine klare Win-Win-Situation. Wir freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit.“